Fahrradberatung

Haben Sie sich dazu entschieden über Ihren Arbeitgeber ein Fahrrad oder E-Bike bei uns zu leasen, ist der nächste Schritt, das perfekte Rad für Sie zu finden. Wählen Sie Ihr Wunschrad aus unserem kompletten Sortiment mit der größten Auswahl an Urban- & E-Bikes, Mountainbikes, Trekking-, Cross- & Rennrädern aus.

Trekkingräder – Komfortable Alleskönner

Auf der Suche nach einem sportlich komfortablen Fahrrad, welches im Alltag als auch auf langen Touren, auf der Straße und im Gelände gefahren werden kann, führt kein Weg an einem Trekkingrad vorbei. Diese Räder überzeugen vor allem mit Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit.
Besonderes Merkmal sind schmalere dafür aber geländegängige Reifen, hinzukommen eine StVZO konforme Beleuchtung und bereits vormontierte Schutzbleche, Gepäckträger und Fahrradständer. Beim Rahmenmaterial wird häufig leichtes und robustes Aluminium verwendet und für eine optimale Stoßabsorption meist eine Federgabel verbaut. Um für jede Gelegenheit die richtige Übersetzung zu haben, trumpfen Trekkingbikes regelmäßig mit einer großen Anzahl an Gängen auf. Hier überwiegen Kettenschaltungen aber auch Nabenschaltungen haben sich bewährt.
Mit einem modernen Trekkingrad aus unserem Sortiment wird der tägliche Weg zur Arbeit genauso eine Freude, wie eine lange Radtour. Direkt zum Berater von fahrrad.de: Trekking- & Touringbike Berater.

E-Bikes – entspannter auf dem Arbeitsweg

Durch die Möglichkeit des Fahrradleasings sind auch die etwas preisintensiveren E-Bikes zu sehr attraktiven Preisen erhältlich. Die Investition in ein Fahrrad mit Tretunterstützung lohnt sich nicht nur für den täglichen Arbeitsweg auch in der Freizeit wird man damit eine Menge Spaß haben.
Je nachdem wieviel Unterstützung benötigt wird, unterscheidet man in Pedelecs (bis 25 km/h) und S-Pedelecs (bis 45 km/h). In unserem Sortiment haben wir E-Bikes für die Stadt, für längere Touren und für das Gelände. Egal für welchen Einsatzbereich, mit einem E-Bike kommt man weniger verschwitzt und entspannter zur Arbeit, Anstiege können problemlos gemeistert werden und Gegenwind spielt auch keine Rolle mehr.
Möchte man das E-Bike häufiger in der Stadt oder hauptsächlich für den Arbeitsweg nutzen, greift man am besten zu einem E-Citybike. Für den regelmäßigen Ausflug am Wochenende oder im Urlaub empfehlen wir ein E-Trekkingbike. All diejenigen die den Ausritt ins Gelände bevorzugen, brauchen etwas mehr Power, um auch steile Anstiege kraftvoll hinaufklettern zu können. Die Motoren von E-Mountainbikes sind dafür die beste Wahl. Alles was sie zum E-Bike sonst noch wissen müssen, erfahren sie ausführlich in unserem fahrrad.de E-Bike Berater.

Mountainbikes – Fahrspaß im Gelände

Für den regelmäßigen Ausflug abseits asphaltierter Straßen eignen sich am besten Mountainbikes. Sie überzeugen durch Vielseitigkeit sowie Verlässlichkeit und können auch die perfekten Begleiter auf dem täglichen Weg zur Arbeit sein. Je nach Einsatzbereich, Preis, Federweg, Laufradgröße und Anzahl an Gängen unterscheiden sie sich deutlich und machen die Kaufentscheidung nicht einfacher.
Grob werden Mountainbikes in Hardtails (ungefederter Hinterbau) und Fullys (Front- und Heckfederung) unterteilt. Durchgesetzt haben sich bei beiden Bauarten profilierte 27,5 und 29 Zoll Reifen. Je länger, steiler und wilder die Abfahrten auf den angestrebten Strecken sind, umso mehr Federweg werden vorne und hinten benötigt. Mountainbiker, die mit Geschwindigkeit durch einfacheres Gelände rasen wollen und gerne steile Anstiege hinaufklettern, setzen eher auf weniger Federweg und geringem Gewicht. Unser Mountainbike-Berater auf fahrrad.de hilft ihnen für ihren Einsatzzweck das optimale Geländerad zu finden.

Beratung durch einen Spezialisten

Wenn Sie sich bei der Wahl ihres Leasingrads oder E-Bikes noch nicht sicher sind, helfen Ihnen unsere Spezialisten gerne.


Spezialisten fragen

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten & Leistungen? Gerne beraten wir Sie persönlich.

BIKELEASING - Das innovative Mobilitätsangebot von fahrrad.de